Sonntag, 4. November 2018

2.Treffen des Bildungspersonals im Novotel Hildesheim

Das Novotel in Hildesheim war Gastgeber des 2.Treffens des Bildungspersonals. In dieser Vorbereitungsphase wurden die Teilnehmerverträge besprochen, Fragen beantwortet, die angehenden Arbeiten verteilt, der Fragekatalog für die Durchführung ergänzt und ein detailliertes Programm für den Aufenthalt auf Sizilien formuliert.




Im September war Herr Rafael Meyer bereits auf Sizilien und konnte die vorher gesammelten Fragen der Gruppe vor Ort stellen und Vorbereitungen treffen. Die Antworten und Informationen waren für den weiteren Arbeitsverlauf sehr hilfreich.




Im Januar 2019 findet das nächste Treffen des Bildungspersonals an der Walter-Gropius-Schule statt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen sich auf den Aufenthalt auf Sizilien.



Donnerstag, 18. Oktober 2018

Letzter Tag 😊😊

3 Wochen sind um die zeit ging sehr schnell vorbei wir haben viel erlebt und es hat sehr viel Spaß gemacht steffi und ich werden alle sehr vermissen, freuen uns aber auch darauf unsere familien wieder zusehen. Wenn wir die Chance dazu hätten würden wir es immer wieder tun.
Liebe grüße  Angi und Steffi ❤

Dienstag, 16. Oktober 2018

Der vorletzte Arbeitstag 😊

Heute haben Angi und ich aus Schafswolle kleine Vögel gefilzt.
Anschließend waren wir noch mit den Ponys draußen 
Heute Abend haben wir unser Abschlussessen mit unseren Chefs, dem Ehepaar Tineke und Paul De Vries.
  Wir lassen uns überraschen, was morgen am letzten Arbeitstag auf uns zu kommt 

Abschied nehmen

Die letzten Tage mussten wir uns alle eingestehen, dass unsere Reise dem Ende zu geht. Mit gemischten Gefühlen müssen wir uns von unseren Arbeitskollegen und Freunden verabschieden.



Besonders erfreulich zum Abschluss war, dass das Hotel Admeto am Sonntag Abend eine Abschiedsfeier als Dank für unsere Arbeit der letzten 4 Wochen organisiert hat. Kevin und Cedrik hatten dafür den ganzen Tag Zeit ein typisch deutsches Buffet herzurichten.


Die Speisen kamen bei unseren sizilianischen Kollegen sehr gut an. Als Überraschung gab es eine Torte und wir alle haben nochmal eine Art Urkunde erhalten.


Die Wochen hier haben uns sehr gut gefallen, wir haben viele neue Bekanntschaften gemacht, deswegen fällt uns der Abschied sehr schwer. Andererseits freuen wir uns natürlich voll motiviert und voller neuer Ideen in unsere Betriebe in Deutschland zurückzukehren.
Wir sind uns sicher im nächsten Jahr wiederzukommen.

Ciao 👋

Montag, 15. Oktober 2018

Wochenende

Wir waren am Wochenende mit 2 Freunden in Amsterdam, es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Zum Abschluss sind wir noch nach Urk gefahren.

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Teil des großen Ganzen

Mittlerweile neigt sich unser Zeit im sizilianischen Selinunte dem Ende zu. Dabei sind Cedric und ich gerade jetzt voll integriert. Sobald uns die „Function“ für die kommenden Events vorgelegt wird, wissen wir was zu tun ist. Das erspart dem Team viel Zeit, in der es uns möglich ist, weitere Kreationen zu erlernen. Am vergangenen Wochenende war es unsere Aufgabe eine Vielzahl an Sepien vorzubereiten. Um das Erlernte zu fördern, teilten wir die Tintenfische untereinander auf und kreierten unseren eigenen Wettbewerb. Die Sepia-Challenge!


  Neben den zahlreichen Meeresfrüchten haben wir auch andere sizilianische Spezialitäten kennengelernt. Ein besonderer Klassiker auf der italienischen Insel sind die „Arancini“. Die frittierten Risottobällchen werden in großen Mengen verkauft. Die Füllung lässt sich sehr variabel gestalten. Von Kochschinken-Mozzarella bis zur Bolognese sind alle Varianten vertreten.


Ein weitere Tätigkeit, die uns übergeben wurde, ist die Zubereitung des Personalessens. Dabei ist es uns gelungen, einige deutsche Gerichte zu präsentieren und das Team dafür zu begeistern. Jedoch darf auf Sizilien eines nicht fehlen... PASTA!

Unsere Hauptaufgabe ist jedoch weiterhin das Zubereiten und Anrichten der beliebten Antipasti-Buffets im Hotel Admeto. Das Angebot an verschiedenen Kreationen ist beeindruckend, nimmt aber auch sehr viel Zeit in Anspruch. Trotz der großen Mühe lässt sich das Ergebnis sehen. Wir hoffen auch in der letzten Arbeitswoche weitere sizilianische Spezialitäten kennen zu lernen und mit ihnen arbeiten zu dürfen.
               
                       CIAO E SALUTI!




Nordwincollege Buitenpost

Heute waren wir im Nordwincollege und haben im Deutschunterricht mitgemacht.
Es war ein unglaubliches Erlebnis und wir haben viel dazu gelernt und gelacht 
Jetzt sind wir noch in der Stadt und gucken uns Drachten an.