Montag, 22. April 2019

Radiobeitrag von Radio Tonkuhle zum Download

Der 55-minütige Radiobeitrag vom 25.03.2019 aus der Reihe "Wir stellen uns vor..." bei Radio Tonkuhle ist unter folgender Adresse abrufbar:


Radiobeitrag_Tonkuhle_Erasmus_Sizilien2019 

( www.bbs-walter-gropius.de/Erasmus_Sizilien_2019/Radiobeitrag_Tonkuhle_Erasmus_Sizilien2019.mp3 )

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an Dr. Thomas Muntschick!




Mittwoch, 10. April 2019

Galadiner- ein besonderer Abend

Beim Galadiner als Abschluss der Feierlichkeiten zum 20-jährigem Jubiläum des Instituts wurde die Preisverleihung der Auszubildenden durchgeführt und zusätzlich die internationalen Schulen geehrt.

Es war ein Abend, an dem auch neue Kontakte geknüpft wurden, beispielsweise mit den Kollegen*innen aus Lourdes, Frankreich.

Es wurden viele Gespräche geführt, die geholfen haben, die Vernetzung und Wertschätzung gegenüber der Gastronomie und die professionelle Zusammenarbeit zwischen Schule, Sponsoren, Stadt, Marketing, Tourismus und Betrieben besser zu verstehen.










































Sonntag, 7. April 2019

Tempelanlage in Seliunte

Gestern haben wir die Tempelanlagen von Seliunte besucht.

Das ist die größte Antike Tempelanlage außerhalb Griechenlands.









Bei schönstem Sonnenschein konnten wir uns einen Eindruck verschaffen 
wie es in der Antike hier aussah.

Das war unser kleiner Begleiter auf der Studienreise 👍👍



Wir sind mit einer Golfkartbahn über das riesige Gelände gefahren.



Unser Dank gilt natürlich Rafael für seinen unermüdlichen Einsatz,
zur kulturellen und beruflichen Verbindung von Europa!


Freitag, 5. April 2019

Marketing und Tourismus Seminar

Die Teilnehmer*innen haben an einem beeindruckenden Seminar zum Thema Marketing und Tourismus teilgenommen. Herr Barone stellte gleichzeitig die „Phönezische Route“ dar, die durch mehrere Länder führt.








Besichtigung Weingut Florio in Marsala

Gestern haben wir das Weingut Florio in Marsala besichtigt und eine kleine Verkostung bekommen.
Hier lagern zwischen 14°C und 18°C (das ganze Jahr) ca. 6 Millionen Liter Marsala in ca. 3000 Holzfässern. Wir durften zwei varianten Probieren den Terre Arse, Marsala Vergine DOC und den Targa Riserva 1840, Marsala Superiore DOC Riserva Semisecco.  Weingut FLORIO












Donnerstag, 4. April 2019

Donnerstag, 4.4.2019 - Cocktail-Wettbewerb

Heute stehen wieder spannende Programmpunkte in der Tagesordnung...

Um 8.30Uhr waren wir Gast im Momentum Bio Resort.
Dort hat Ruben Meyer mit weiteren internationalen Mitstreiterinnen und Mitstreitern am Wettbewerb "Cocktailherstellung" teilgenommen.





Umfangreiche Vorbereitung, natürlich mit der tollen Unterstützung von Kerstin Fehsecke-Keller, haben sicherlich zum tollen Ergebnis beigeholfen.

Das Publikum war begeistert von den kreativen Ideen und handwerklich auf hohem Niveau angefertigten "Kunstwerken"!






Nach dem Abschluss des Wettbewerbs wurden alle Gäste dann noch mit einem wunderbaren Mittagsbuffet verwöhnt.



Am heutigen Abend findet die offizielle Abschlussgala der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum des Instituto Professionale "Vergillio Titone" statt... dort werden auch die Gewinnerinnen und Gewinner der beiden Wettbewerbe der letzten Tage bekanntgegeben... man darf gespannt sein :-)


Mittwoch, 3.4.19
Nach einem leckeren Frühstück mit Meerblick starteten wir in den Tag. Jede Menge Programm würde uns erwarten!

Hier ein kleiner Auszug aus unserem Programm:
8:20 Uhr Begrüßung der Teilnehmer für den Kochwettbewerb und Vorstellung der Jury 
9:20 Uhr Start des ersten Durchgangs (Kevin Fricke kocht sein vorher zusammengestellten Hauptgang - Praxislehrer Lasse Althaus begleitet und unterstützt Ihn dabei) 
9:30 Uhr während die Köche in der Küche ihr bestes geben, gibt es für alle anderen Teilnehmer/Gäste verschiedene Vorträge z.B. von echten Pizza-Meistern bis hin zu Top Restaurant & Tourismus-Vertretern. 

Ca. 12 Uhr Präsentation & Verkostung der ersten Hauptgänge 

13:20 Uhr Mittagspause für alle mit einem großen „Markt“ mit verschiedenen sizilianischen Speisen und Getränken auf dem Schulhof (hier gab es wirklich viele Köstlichkeiten zu entdecken). 
Wir lernten natürlich auch die anderen Delegationen der Partnerländer Spanien, Frankreich und Italiens kennen und tauschten uns ein wenig aus. 

14:20 Uhr Start des zweiten Durchgangs mit anschließender Präsentation und Bewertung vor der Jury
15:20 Uhr Ausflug zur Oliven Öl Fabrik mit einer tollen Führung 

Nachdem alle Teilnehmer wieder zurück waren, hatten wir ein bisschen Zeit uns für den Abend frisch zu machen. 
Um 20:20 Uhr ging der „Cous-Cous“ Themenabend los. Wir wurden auf dem Weingut Tenute Orestadi in Gibellina inmitten der sizilianischen Weinberge empfangen. Das Wetter war leider sehr stürmisch, so ging es schnell in die Hallen des Weingutes. Nach der offiziellen Begrüßung und einer tollen musikalischen Untermalung einer großen Band waren wir wieder aufgewärmt und bereit uns durch die vielen Verkostungsstationen zu probieren. 

Es gab verschiedene Weine präsentiert vom  Sommelier Alessandro Parisi,
eine kulinarische Reise mit Cous-Cous, barocco Sushi 
und ein echtes Torten-Highlight „Sua Maesta La Cassata Siciliana“ . 

Nach einem tollen Tag mit vielen neuen Eindrücken vielen wir müde und gut gesättigt, aber voller Vorfreude auf den nächsten Tag ins Bett!