Donnerstag, 14. November 2019

Vorweihnachtszeit in Drachten

Gestern haben wir mit allen, die donnerstags zu uns kommen, einen Ausflug gemach.
Gemeinsam sind wir nach Drachten gefahren. Dort gibt ein Blumengeschäft  mit dem Namen "Tuindorado", das jetzt zur Weihnachtszeit viele Weihnachtsartikel zu verkaufen hat.

Angefangen von lebensgroßen Weihnachtsmann bis hin zu Tannenbaumschmuck, den manch einer nicht braucht.  Aber allen hat es große Freude gemacht.

Meine Gasteltern hatten schon vorher Tische im Restaurant reserviert. Zwischen dem Einkauf kann man dann Kaffee trinken.

Wir bekamen dann eine Tasse Kaffee und ein Stück Apfelkuchen. Danny bekam ein kleine Schale mit Sahne. Die er eigentlich gerne isst, aber gestern wollte er doch nichts essen.

Nach dem Einkauf sind wir dann wieder zum Haus T Boerehiem gefahren.






Zum Tagesausklang gab es dann noch einen schönen roten Himmel.  Früher sagten wir:
Die Engel backen Weihnachtsplätzchen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen